Home

Herzlich Willkommen in St. Ulrich

Ich freue mich, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Hier erhalten Sie Informationen über unsere Gemeinde, unsere Gottesdienste und die vielfältigen Veranstaltungen, die unser Gemeindeleben prägen.

Schön, wenn Sie durch diesen kleinen virtuellen Rundgang durch unsere Gemeinde Appetit bekommen, uns auch live erleben zu wollen und mit uns glauben, beten und feiern.

Ich lade Sie herzlich dazu ein.

Ihr
Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach

Am Samstag, den 25. Juli 2015 war der jährlich wiederkehrende Ausflugstag des ökumenischen Ulrichschors. Der Proviant wurde ab 7:30 Uhr in den bereitstehenden Reisebus geladen und um kurz nach 8 Uhr ging die Fahrt in Richtung Remstal los. Der erste Halt war in Wetzgau, bei Schwäbisch Gmünd. Hier wurde bei Sonnenschein und böigem Wind das […]

Der neue Wegbegleiter, der Sie durch die Sommer- und Ferienzeit führen soll, ist da! Lesen Sie im Editorial, wie unser Pfarrer sich im Sommerurlaub entschleunigt und was es mit dem Birett des heiligen Philipp Neri und dem Paradies auf sich hat. Unsere Serie über die Päpste des 20. Jahrhunderts setzen wir mit „il Papa buono” […]

Wir freuen uns, Sie aus Anlass des 50. Geburtstages unseres Pfarrers Regionaldekan Dr. Heiko Merkelbach herzlich zu einem festlichen Gottesdienst mit anschließendem Sektempfang am Sonntag, dem 26. Juli 2015, um 10:00 Uhr in die Kirchengemeinde St. Hedwig einladen zu dürfen. Franz-Xaver Friedel Marina Schaal Zweiter Vorsitzender des KGR St. Hedwig Zweite Vorsitzende des KGR St. […]

Am 25. Juli 2015 wird es wieder so weit sein: Die Mitglieder des ökumenischen Kirchenchors St. Ulrich nebst mancher Partner besteigen früh morgens einen Bus und erfahren erst im Laufe der Reise, wohin er sie fahren wird. Vom Chorvorstandspaar, Ingrid und Frank Brundelius, mehrfach zur Probe abgefahren und liebevoll aufs Akribischste vorbereitet, wird auch der […]

Unsere gemeinsame Gemeindezeitschrift von St. Hedwig und St. Ulrich trägt den Namen „Wegbegleiter“. Warum wir uns für diesen Namen aus 49 eingegangenen Vorschlägen entschieden haben und wer ihn eingereicht hat, lesen Sie im Editorial. Am 23. Mai wird unser neuer Diakon Michael Karl Jakob im Dom zu Rottenburg geweiht. Zur Diakonenweihe fährt aus unserer Seelsorgeeinheit […]

Sie haben es richtig gelesen. Mit dem Heft „Osterzeit 2015“ erscheint erstmals ein gemeinsames Gemeindeblatt für beide Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit – St. Hedwig & Ulrich. Weitere Informationen dazu finden Sie im Editorial und in dem Artikel über die Zukunft des Ulrichsbriefes. Da das Wort „Gemeindeblatt“ etwas altbacken klingt, suchen wir einen pfiffigen neuen Namen und sind gespannt auf […]

Hallo und Grüß Gott! Mein Name ist Vanessa Bilger und ich absolviere zur Zeit für sechs Wochen ein Praktikum im Rahmen meines Studiums in dieser Seelsorgeeinheit. Ich studiere im 2. Semester “Praktische Theologie” in Mainz, um Gemeindereferentin zu werden. Davor habe ich vier Semester Theologie in Tübingen studiert. Ich bin 24 Jahre alt und komme gebürtig […]

Am 15. März 2015 wurden mit insgesamt 2.188 Stimmen und einer Wahlbeteiligung von 23,84% vom Wahlausschuss folgendes Wahlergebnis festgestellt: Ripsam, Anne   266 Stimmen Katzenberger, Stefan   241 Stimmen Krawczyk, Waldemar   227 Stimmen Jukic, Ivica   220 Stimmen Schaal, Marina   200 Stimmen Urbanek, Maria   190 Stimmen Brodbeck, Waltraud   187 Stimmen Radtke, […]

Am vergangenen Sonntag fand nach dem Gottesdienst unsere Gemeindeversammlung statt, die von unserer Gemeindereferentin Ivana Antunovic stellvertretend eröffnet wurde. Herr Johann Schwanck hat als Zweiter Vorsitzende des amtierenden Kirchengemeinderats über die Tätigkeiten des KGRs von 2010 bis 2015 berichtet. Der Bau unserer Marienkapelle, Umbau des Europaplatzes und das Projekt Aufbrechen des Stadtdekanats waren nur ein […]

In den Vermeldungen des heutigen Sonntags konnten Sie es hören: Der endgültige Wahlvorschlag für die Wahl des neuen Kirchengemeinderates (KGR) am 15. März gemäß § 5 Wahlordnung liegt nunmehr vor. Der KGR-Wahlausschuss hat sich davon vergewissert, dass die Wahlvorschläge und die schriftliche Zustimmung der Betroffenen der Wahlordnung entsprechen. Der endgültige Wahlvorschlag ist in unserer Kirche […]