Home

Herzlich Willkommen in St. Ulrich

Ich freue mich, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Hier erhalten Sie Informationen über unsere Gemeinde, unsere Gottesdienste und die vielfältigen Veranstaltungen, die unser Gemeindeleben prägen.

Schön, wenn Sie durch diesen kleinen virtuellen Rundgang durch unsere Gemeinde Appetit bekommen, uns auch live erleben zu wollen und mit uns glauben, beten und feiern.

Ich lade Sie herzlich dazu ein.

Ihr
Pfarrer Dr. Heiko Merkelbach

Wenn der neue Ulrichsbrief auf unserer Homepage erscheint, finden Sie ihn sehr bald auch in Ihrem Briefkasten, diesmal wieder farbig; das weist uns auf das Besondere hin: Wieder einmal feiern wir Ostern, wird uns die Feier von Tod und Auferstehung Jesu Christi geschenkt. Dieses Fest ist zweifelsohne der Höhepunkt des Kirchenjahres. Wieder einmal begleiten wir […]

In der kommenden Fastenzeit bieten wir die Fortsetzung unseres neuen Glaubenskurses an, bei dem es weniger um Wissensvermittlung als vielmehr um ein Hineinfinden in die persönliche Beziehung zu Gott geht. Er setzt keine besonderen Kenntnisse voraus und kann auch von jemand besucht werden, der beim Auftakt vergangenen Herbst nicht dabei war. Weitere Informationen zum Kurs […]

Auch dieses Jahr finden wieder in den Sommerferien im Waldheim Schmellbachtal Kinderfreizeiten statt. Aktuelle Info zu den Zeiten und zur Anmeldung finden Sie ab Ende Februar/Anfang März auf der Homepage www.kinderfreizeit-schmellbachtal.de. Anmeldeschluss für die Freizeiten ist am 30.04.2014.

Wie jedes Jahr am 1. Freitag im März feiern Menschen rund um den Erdball Gottesdienste. Mitten im „Arabischen Frühling“ verfassten die Frauen des ägyptischen Weltgebetstagskomitees ihren Gottesdienst. Ihre Bitten und Visionen sind hochaktuell: Alle Menschen in Ägypten, christlich und muslimisch, sollen erleben, dass sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste (Jes. […]

Im Osten geht das Licht auf! Spätestens seit Weihnachten wissen wir, wer dieses aufstrahlende Licht aus der Höhe ist: Christus – der in unser Leben hinein strahlt. Dieses Thema nehmen die Titelseite und das Editorial unseres neuen Ulrichsbriefes auf. Er begleitet uns durch die Fasnet und Fastenzeit bis zum 5. April. Fastenzeit heißt auch Besinnung. […]

Sie suchen ein Gespräch, Sie wollen etwas erzählen, Sie möchten Ihre Sorgen und Enttäuschungen aussprechen, Sie wissen allein nicht weiter? Ehrenamtliche hören Ihnen zu – immer zu zweit – auch im Jahr 2014! Die Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Dreimal monatlich können Sie den Weg zu uns finden. Neu ab Januar ist: Sie können jetzt […]

Im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Bibelwoche steht die Josefsgeschichte aus dem Buch Genesis/1. Mose. Lebensnah und authentisch erzählt diese Geschichte exemplarisch von menschlichem Ergehen und Gottes Präsenz in und hinter allem Geschick. Sie nimmt die Frage nach Gott angesichts von menschlichen Konflikten und himmelschreiender Ungerechtigkeit auf, aber auch angesichts von Erfolg, Reichtum und Glück. Die […]

Einladung zu einem Besinnungstag am Samstag 15. Februar in St. Ulrich. Wir werden uns Gedanken machen zum Thema “Barmherzigkeit leben“. Eingeladen sind alle, die in den Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit caritativ tätig sind. Wir beginnen um 9:00 Uhr im kleinen Saal mit Kaffee und Brezeln, für ein einfaches Mittagsmahl ist gesorgt, Ende ca. um 14:00 Uhr. […]

25.11.2013

Adventsmusik

Einladung zum Adventskonzert am Sonntag, den 8. Dezember 2013 um 17 Uhr in der Bonhoeffer Kirche. Der ökumenische Ulrichschor, die Kantorei  und das Kammerorchester Sonnenberg schenken an diesem Konzertabend ihre Musik und ihr Engagement allen Zuhörern und Liebhabern geistlicher Musik. Programm J.S.Bach (1685-1750): Psallite Deo J.E.Eberlin (1702-1762): Missa in C R.Gäfgen (1961): 2. Satz “Adagio” […]

Seit dem Erscheinen des derzeitigen Gotteslob im Jahr 1975 sind 38 Jahre vergangen. In dieser Zeit hat es in Kirche und Gesellschaft große Veränderungen gegeben. Das neue Gotteslob will für die Zukunft Impulse für das Glaubensleben der Einzelnen und die Feiern in Gemeinschaft geben. Das betrifft sowohl den musikalischen Bereich als auch Fragen der persönlichen […]